Startseite Mediadaten AGB's Kontakt Impressum
aktuell
themenpark
wir über uns
kleinanzeigen
familienanzeigen
pressemitteilung
annahmestellen
leserreisen
Verfügbarkeit Prüfen / Zeitung fehlt
internet
anfahrt
archiv


























Strom Gewerbe Industrie
GOXX - Ihr Internet - Dienstleister
In der aktuellen HK-Ausgabe lesen Sie:

Soltau

Schneverdingen

Filzwelt mit Preis
ausgezeichnet

Seite 2

Verein "LichtSpiel"
mit neuem Vorstand

Seite 4

Bispingen

Verlagssonderveröffentlichung

Dr. Jens Bülthuis:
Bürgermeisterkandidat

Seite 3

Welttag des
Buches

Seite 5

Soltau

Verlagssonderveröffentlichung

Stadt lädt zu Bürgerforum:
Sportentwicklungsplan

Seite 3

Mit dem
Wohnmobil reisen

Seite 6

Soltau

Verlagssonderveröffentlichung

Wieder Roberta-Kurs
an Gymnasium

Seite 4

Die Spargelzeit
beginnt

Seite 12/13

HK online lesen
Genauer, schneller und effizienter messen

Förderverein der Soltauer Wirtschaft: 10.000 Euro für neue Sensortechnik

SOLTAU (mk). „Dicke Luft“ im Klassenzimmer? Ein gutes Klima im Unterricht ist nicht nur im übertragenen Sinne wichtig, damit den Schülerinnen und Schülern beim Pauken nicht die Augen zufallen und Lehrkräfte ständiges Gähnen womöglich als Mißachtung ihrer Lehrmethoden oder Desinteresse fehlinterpretieren. Mit einem optimalen „Lern-Klima“ hatten sich Bastian Matthies und Tjado Brackmann vom Soltauer Gymnasium im Rahmen des Wettbewerbes „Jugend forscht“ befaßt. Die beiden Schüler konstruierten ein Klassenraummodell, um zu untersuchen, wie sich der Kohlendioxidgehalt in der Raumluft auf die Konzentration der Schüler auswirkt. Mit ihrem Projekt gewannen sie im vergangenen Jahr den „Jugend forscht“-Regionalwettbewerb und schnitten auch beim Landesentscheid gut ab. Am vergangenen Mittwoch war das Modell in der Schule aufgebaut, hatten sich doch Vertreter des Fördervereins der Soltauer Wirtschaft angekündigt. Dieser nämlich unterstützt den naturwissenschaftlichen Bereich des Gymnasiums und den Soltauer Erfinderclub mit einer stattlichen finanziellen Zuwendung in Höhe von 10.000 Euro, die an den Förderverein des Gymnasiums geht.
HK online lesen
Tips und Anregungen von Profis für Bauherren und Renovierer in der Sonderbeilage "Bauen & Wohnen"
Ob Neubau oder Renovierung, Badsanierung oder Modernisierung der Heizungsanlage - in unserer aktuellen Sonderbeilage "Bauen & Wohnen" finden Sie viele Anregungen und Tips rund um die Verschönerung und Verbesserung der eigenen vier Wände. Wissenswertes, praktische Infos und konkrete Angebote sind hier direkt online abrufbar. Wer also darüber nachdenkt, sich seinen Traum vom Eigenheim zu verwirklichen oder sein Haus renovieren möchte, findet hier viele tolle Ideen und die richtigen Ansprechpartner, um sie fachgerecht umzusetzen.
Tips und Anregungen von Profis für Bauherren und Renovierer in der Sonderbeilage "Bauen & Wohnen"
"Ein Tag im Heidekreis"
Die Wirtschaft im Heidekreis rund um die Uhr
Ein Tag im Heidekreis“ zeigt die vielfältigen Leistungen ganz unterschiedlicher Unternehmen der Region - und jede der Firmen kommt dabei zu einer bestimmten Stunde „zu Wort“. Ebenso erfahren die Leser mehr zur Geschichte einiger Betriebe, können außerdem Näheres über deren Angebote finden und sie entdecken zahlreiche Details, die sie bisher noch nicht kannten. In unserer Sonderveröffentlichung erwartet Sie also ein spannender und informativer „Tag im Heidekreis“.
Ein Tag im Heidekreis
Natur, Erholung, Kultur und "Action" - Tips für
"Urlaub & Freizeit" in unserer Region
Anregungen und Tips für eine schöne Zeit in der Lüneburger Heide finden Sie in unserer aktuellen Sonderbeilage "Urlaub & Freizeit", die hier online abrufbar ist. Die Region lädt nicht nur Naturfreunde zu ausgedehnten Wanderungen, Radtouren, Kutschfahrten und Ausritten durch herrliche Landschaften ein, sondern außerdem bieten moderne Badelandschaften mit vielfältigen Wellness-Angeboten sowie zahlreiche Sporteinrichtungen und natürlich mehrere Tier- und Freizeitparks abwechslungsreiche Erholung vom Alltag.
Natur, Erholung, Kultur und "Action" - Tips für "Urlaub & Freizeit" in unserer Region
Schützenfest in Soltau Beliebt bei jung und alt
Jedes Jahr zieht es jung und alt auf den Festplatz sowie in die großen Zelte und die Rotts, um dort gemeinsam zu feiern. Was den Besuchern an diesen Tagen alles geboten wird, präsentiert der Heide-Kurier in ganz besonderer Form: Diese Sonderbeilage zum Schützenfest in Soltau gibt sowohl einen Überblick über das gesamte Programm und soll gleichzeitig auf ein Fest einstimmen, das sich auch heute noch sehr großer Beliebtheit bei den Soltauern und bei Gästen aus nah und fern erfreut.
Schützenfest in Soltau Beliebt bei jung und alt
lesen

Heide-Kurier
online lesen




private Kleinanzeige online aufgeben

private
Kleinanzeige
online aufgeben

Web-Cam in Soltau

WebCam