Vermisster wieder da

63jähriger wohlbehalten aufgefunden

Vermisster wieder da

Seit Montag, den 11. Januar, wurde der 63jährige Klaus-Dieter N. aus Ahlden vermisst, der mit seinem Hund in der Umgebung des Ortes unterwegs sein sollte (HK berichtete). Am Freitag ist N. in den frühen Morgenstunden im Bereich Mellendorf von der Polizei in Begleitung seines Hundes wohlbehalten angetroffen worden.

„Er gab den Beamten gegenüber an, einfach mal ‘rausgemusst zu haben“, berichtete Polizeisprecher Olaf Rothardt. Die Vermisstenfahndung wurde daraufhin gelöscht.

Nach dem 63jährigen wurde gesucht, da nicht ausgeschlossen werden konnte, dass er sich wegen einer Erkrankung in hilfloser Lage befände, so Rothardt.

Logo