Erntekrone, Andacht, Tanz und Schießen

In Alvern wird am 28. September das traditionelle Erntefest gefeiert

Erntekrone, Andacht, Tanz und Schießen

Zu seinem traditionellen Erntefest lädt für kommenden Samstag, den 28. September, der Schützenverein Niedersachsen-Alvern in das Schützenhaus in der Ortschaft Alvern ein. Los geht es um 14 Uhr mit dem Antreten der Schützen auf dem Schützenplatz, um dann gemeinsam unter musikalischer Begleitung durch den Spielmannszug „Flash Over Munster“ den bis dahin noch amtierenden Erntemeister Frank Schröder auf dem Hof der Familie Heinrich Meyer abzuholen.

Nach der Rückkehr erfolgt das Anbringen der durch zahlreiche Schützenbrüder und -schwestern im Vorfeld gebundenen Erntekrone im Schützenhaus. Zudem wird Pastorin Meike Müller-Bilgenroth passend dazu eine Ernteandacht halten. Im Anschluss wird das Schießen um die neuen Erntewürden eröffnet. Zudem bieten die Schützendamen an einer großen Kaffeetafel selbstgebackene Torten an. Weiterhin gibt es ein Preisschießen, bei dem auch Interessierte, die keine Schützinnen oder Schützen sind, ihre Treffsicherheit unter Beweis stellen können.

Ab 20 Uhr schließt sich dann der „Tanz unter der Erntekrone“ an, bei dem DJ Christian Kühne für Stimmung sorgen wird. Im Verlauf der Tanzveranstaltung wird die Proklamation der neuen Würdenträger erfolgen.

Logo