In Alvern wird Erntefest gefeiert

Buntes Programm am 24. September / Tanz unter der Krone mit DJ Matthias Boeck

In Alvern wird Erntefest gefeiert

Zu seinem diesjährigen Erntefest lädt der Schützenverein Niedersachsen Alvern für kommenden Samstag, den 24. September, ins Schützenhaus Alvern ein. Los geht es um 14 Uhr mit dem Antreten der Schützen auf dem Schützenplatz, um dann gemeinsam unter der musikalischen Begleitung des „Stichter Musikzuges Neuenkirchen“ den dann noch amtierenden Erntemeister Jürgen Willenbockel auf dem Hof der Familie Heinrich Meyer abzuholen.

Nach der Rückkehr erfolgt das feierliche Aufhängen der zuvor von mehreren Schützenmitgliedern gebundenen Erntekrone im großen Saal. Zudem wird Pastorin Müller-Bilgenroth passend dazu eine Ernteandacht halten. Im Anschluss wird das Schießen um die Erntewürden eröffnet. Die Schützendamen bieten eine große Kaffeetafel mit leckeren selbstgebackenen Torten an.

Weiterhin steht ein Preisschießen auf dem Programm, bei dem auch Nichtschützen ihre Treffsicherheit unter Beweis stellen können.

Ab 20 Uhr schließt sich dann der Tanz unter der Erntekrone an, bei dem DJ Matthias Boeck für gute Stimmung sorgen wird. Höhepunkt des Abends wird dann schließlich die Proklamation der neuen Erntemajestäten sein.

Der Schützenverein Niedersachsen Alvern freut sich darauf, in diesem Jahr „endlich wieder Gäste im geschmückten Schützenhaus begrüßen zu dürfen.“

Logo