Falsche Handwerker stehlen Schmuck

Täter bestehlen älteres Ehepaar in Bad Fallingbostel

Falsche Handwerker stehlen Schmuck

Zwei Männer, die sich am vergangenen Donnerstag gegen 13.45 Uhr als Handwerker ausgaben, erbeuteten bei einem älteren Ehepaar in Bad Fallingbostel Schmuck im Wert von rund 2.800 Euro: „Unter dem Vorwand, Luft aus Wasserleitungen lassen zu müssen, erlangten die Männer das Vertrauen des Paares und gelangten in die Wohnung in der Ellernstraße. Während sich die Geschädigten in anderen Räumen aufhielten, entwendeten die Täter aus dem Schlafzimmer zwei Schatullen mit Schmuck. Anschließend entfernten sie sich in unbekannte Richtung“, so die Polizeiinspektion Heidekreis in ihrem Bericht.

Hinweise zu den Tätern, die sich im fraglichen Zeitraum im Bereich der Ellernstraße aufgehalten haben müssen, nimmt die Polizei in Bad Fallingbostel unter der Telefonnummer (05162) 9720 entgegen.

Logo