Gericht erlässt Haftbefehl

Tötungsdelikt einer 24-jährigen Frau in Bad Fallingbostel

Gericht erlässt Haftbefehl

Nach dem Tötungsdelikt einer 24-jährigen Frau in Bad Fallingbostel am 10. August (HK berichtete) wurde der tatverdächtige ehemalige Lebensgefährte der Frau einen Tag später festgenommen: „Nach intensiven Ermittlungen und Fahndungsmaßnahmen gelang es den Einsatzkräften der Polizeiinspektion Heidekreis den Beschuldigten im Stadtgebiet ausfindig zumachen und festzunehmen. Im Anschluss wurde er dem Polizeigewahrsam zugeführt“, so die Polizeiinspektion Heidekreis. Und weiter: „Am heutigen Morgen wurde der Beschuldigte dem Haftrichter vorgeführt. Das Amtsgericht Verden hat nun Haftbefehl gegen den 34-Jährigen wegen Totschlags erlassen.“

Logo