Mercedes in Flammen

Weiterer Wagen und Hecke beschädigt

Mercedes in Flammen

Am späten Montagabend, gegen 23.15 Uhr, brannte aus bislang ungeklärter Ursache in Bad Fallingbostel, An der Weide /Freudenthalstraße ein Mercedes. Da der Wagen fahruntüchtig war, war er zuvor dorthin abgeschleppt worden. Ein Zeuge will noch vor Brandentstehung den Geruch von geschmolzenem Plastik wahrgenommen haben.

Der Mercedes wurde durch einen Atemschutztrupp mit Schnellangriff gelöscht. Parallel wurde ein zweites C-Rohr zum Schutz und zur Kühlung einer Hecke eingesetzt. Ein weiter PKW wurde durch die Hitzestrahlung stark beschädigt, konnte aber vom Besitzer noch weggefahren werden, bevor die Flammen übergriffen.

Logo