Mit 3,09 Promille Unfall verursacht

44-Jähriger fährt mit seinem Auto gegen geparkten Pkw

Mit 3,09 Promille Unfall verursacht

Ein 44-jähriger Mann fuhr am gestrigen Dienstag, dem 12. Juli, gegen 13.35 Uhr mit seinem Pkw auf dem Oelsweg in Bad Fallingbostel gegen ein dort geparktes Auto.

Bei der Unfallaufnahme stellten die Polizeibeamten fest, dass der Verursacher nach Alkohol roch. Der Alkoholtest ergab laut Polizeibericht den Wert 3,09 Promille.

Der Mann musste zur Blutprobe, seinen Führerschein stellten die Polizisten sicher und leiteten zudem ein Ermittlungsverfahren ein.

Logo