Mit Messer angegriffen

42-Jähriger geht in Bad Fallingbostel auf Jugendliche los

Mit Messer angegriffen

In den frühen Abendstunden des gestrigen Donnerstags, 5. Januar, ging ein 42-Jähriger Mann in Bad Fallingbostel auf zwei Jugendliche aus Bad Fallingbostel los. Laut Polizeibericht gab der offensichtlich alkoholisierte Mann zunächst einem der beiden Jugendlichen einen Kopfstoß, wodurch der 14-Jährige leicht verletzt wurde.

„Danach versuchte er den anderen Jugendlichen mit dem Messer eines Multitools zu verletzen. Der Jugendliche konnte geschickt ausweichen und wurde nicht verletzt“, so ein Polizeisprecher.

Die eintreffenden Polizeibeamten konnten den 42-jährigen schließlich in Gewahrsam nehmen. Ein Richter ordnete eine Blutprobenentnahme an. „Es wurde ein Strafverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung eingeleitet“, heißt es im Polizeibericht.

Logo