Nach Tötungsdelikt: Polizeibeamte nehmen Tatverdächtigen fest

Einsatzkräfte verhaften ehemaligen Lebensgefährten des Opfers in Bad Fallingbostel

Nach Tötungsdelikt: Polizeibeamte nehmen Tatverdächtigen fest

Wie die Polizeiinspektion Heidekreis soeben mitgeteilt hat, konnten Einsatzkräfte den Tatverdächtigen, nach dem die Polizei nach dem Tötungsdelikt in Bad Fallingbostel gefahndet hatte, heute gegen 13.30 Uhr in Bad Fallingbostel festnehmen.

Eine 24-jährige Frau mit Stichverletzungen im Bereich des Oberkörpers wurde am gestrigen Mittwoch auf dem Gehweg vor ihrer Wohnung im Goethering aufgefunden und erlag kurze Zeit später ihren Verletzungen (HK berichtete).

Die Polizei fahndete daraufhin nach ihrem früheren Lebensgefährten, der ihnen heute Mittag ins Netz ging. Der Tatverdächtige soll morgen dem Ermittlungsrichter vorgeführt werden.

Logo