Pickup fährt elfjährigen Jungen an

Nach Unfall in Bad Fallingbostel: Polizei sucht Zeugen

Pickup fährt elfjährigen Jungen an

Zeugen eines Unfalls, der sich bereits am 13. Juli in der Düshorner Straße in Bad Fallingbostel ereignet hatte, sucht jetzt die Polizei. Als ein elfjähriger Fahrradfahrer gegen 7.40 Uhr die Düshorner Straße in Richtung Einmündung Eckernkamp überquerte, wurde das Hinterrad seines Fahrrades von einem roten Pickup mit HK-Kennzeichen erfasst. Der Junge kam zu Fall und erlitt leichte Schürfwunden, sein Fahrrad wurde beschädigt.

Dazu heißt es im Polizeibericht: „Der männliche Fahrzeugführer setzte seine Fahrt fort, ohne sich um das Unfallopfer zu kümmern. Ein nachfolgender Mercedesfahrer hielt an und hupte dem Unfallflüchtigen vergeblich hinterher. Dem Unfallopfer sagte der Zeuge, dass er den Mann kenne.“

Dieser Zeuge wird jetzt gebeten, sich beim Polizeikommissariat Bad Fallingbostel, Ruf (05162) 9720, zu melden.

Logo