Täter von Zeugen gestellt

Dieb erst mit Fahrzeug verfolgt, dann von Passanten festgehalten und schließlich der Polizei übergeben

Täter von Zeugen gestellt

Nach einem couragierten Zusammenspiel mehrerer Zeugen in Bad Fallingbostel gelang den Beteiligten am 30. Dezember die Festnahme eines Diebes: „Einem 71jährigen Mann aus Bad Fallingbostel wurde gegen 15.25 Uhr die Brieftasche entrissen, als er in Begleitung seiner Frau ein Geldinstitut in der Walsroder Straße verließ“, so die Polizeiinspektion Heidekreis in ihrer Mitteilung.

Und weiter: „Der Täter flüchtete zu Fuß, wurde aber von einem Zeugen mit seinem Fahrzeug verfolgt und in Höhe der Hausnummer 18 gestellt. Der Täter rannte daraufhin auf ein angrenzendes Grundstück und konnte dort von mehreren aufmerksam gewordenen Personen festgehalten werden.“

Doch der Dieb setzte sich zur Wehr, so dass alle Personen bei dem anschließenden Gerangel „zu Boden gingen“ - verletzt wurde jedoch niemand. Der 21jährige aus Oerbke wurde an die Polizei übergeben, das Opfer erhielt seine Geldbörse zurück, die Beamten leiteten ein Strafverfahren ein.

Logo