Unfall mit 2,91 Promille

24-jährige BMW-Fahrerin leicht verletzt

Unfall mit 2,91 Promille

Eine 24-jährige Autofahrerin aus Verden verursachte am vergangenen Dienstagabend, dem 15. November, gegen 19.05 Uhr auf der Autobahn 7, Gemarkung Bad Fallingbostel, auf der Fahrbahn Richtung Hannover einen Unfall und wurde dabei leicht verletzt.

Sie kam mit ihrem BMW zunächst nach links von der Fahrbahn ab, kollidierte mit der Mittelschutzplanke, schleuderte zurück und prallte mit dem Auto gegen einen auf dem mittleren Fahrstreifen fahrenden Pkw.

Die junge Frau musste einen Atemalkoholtest machen. Das Ergebnis lautete 2,91 Promille. Eine Blutprobe war die Folge. Der 35-jährige Fahrer des anderen Fahrzeugs blieb laut Polizeibericht unverletzt.

Logo