Gas strömte aus

Leitung in Benefeld durch Baggerarbeiten beschädigt

Gas strömte aus

Zu einem Gasleck kam es am heutigen Dienstag in Benefeld: Ein Bagger beschädigte am nachmittag bei Aushubarbeiten die in der Straße laufende Gasleitung.Anwohner informierten umgehend die Feuerwehr.

Ein Straßenbauunternehmen war gegen kurz nach 14 Uhr damit beschäftigt, Bauarbeiten in der Straße „Am Bayershof“ in Benefeld durchzuführen. Dabei passierte dem Baggerführer das Missgeschick: Bei Aushubarbeiten beschädigter mit der Schaufel die in der Straße laufende Gasleitung. Lange strömte das Gas allerdings nicht aus: Als die von Anwohnern informierte Feuerwehr wenig später eintraf, war die Gasleitung bereits von einem ebenfalls alarmierten Mitarbeiter der Avacon abgesperrtt worden. Messtechnisch ließ sich keine Explosionsgefahr für die Umgebung mehr feststellen.

Um die Reparatur der beschädigten Gasleitung kümmert sich nun die Avacon.

Logo