2,46 Promille am Steuer

Betrunken und ohne Führerschein im Auto unterwegs

2,46 Promille am Steuer

Betrunken und ohne Führerschein war am 4. Juni ein Fahrer in Bispingen mit seinem Auto unterwegs: „Am späten Freitagabend hielten die Kollegen einen 55-jährigen Bispinger im Rahmen einer Verkehrskontrolle an“, so der Bericht der Polizeiinspektion Heidekreis. „Die Kollegen staunten nicht schlecht, als ihnen sofort Alkoholgeruch in die Nase stieg. Ein Atemalkoholtest bestätigte den Verdacht und ergab einen Wert von 2,46 Promille, woraufhin der Mann mit zur Wache kommen musste, um sich Blut abnehmen zu lassen. Den Führerschein konnten die Kollegen dem Mann nicht mehr wegnehmen, denn diesen hatte er bereits vor einiger Zeit verloren. Daher wurden gegen den Mann Verfahren wegen Trunkenheit sowie Fahren ohne Fahrerlaubnis eingeleitet“, so die Mitteilung der Polizei.

Logo