Mobile Zweitimpfungen

Aktionen in Bispingen, Ahlden und Essel

Mobile Zweitimpfungen

Im Rahmen der Mobilen Zweitimpfungen können sich Interessierte - ohne Termin - ihre Zweitdosis verabreichen lassen. Aktionen starten in mehreren Orten des Heidekreises und zwar am 16. August in Bispingen im Spökenkieker, Töpinger Straße 2, und in Ahlden im Gemeindehaus, Große Straße 4, sowie am 18. August in Essel im Schützenhaus, Bothmerscher Weg 15. Alle drei Zweitimpfungen laufen jeweils von 9.30 bis 15 Uhr.

Der Heidekreis bietet hierbei Corona-Zweitimpfungen ohne Termin für die Personen an, die die Erstimpfung dort vor Ort erhalten haben: „Zu beachten ist, dass zwischen der Erst- und Zweitimpfung vier Wochen liegen müssen. Mitzubringen sind der Personalausweis und der Impfpass beziehungsweise die Erstimpfbescheinigung“, so die Mitteilung des Heidekreises.

„Zudem besteht an diesen Tagen auch die Möglichkeit, sich ohne Termin eine Corona-Erstimpfung abzuholen. Angesprochen sind hier Personen ab 18 Jahren. Es stehen Impfstoffe von Biontech, Moderna und Johnson & Johnson zur Verfügung. Mitzubringen sind der Personalausweis und soweit vorhanden der Impfpass“, erklärt der Landkreis.

Logo