Fünf Jahre „Rock-Chor Bispingen“

Am Freitag, dem 13. März, kleine „Geburtstagsfeier“ im Küsterhaus / Alle Interessierten sind willkommen

Fünf Jahre „Rock-Chor Bispingen“

Seinen fünften „Geburtstag“ feiert der „Rock-Chor Bispingen“, der bereits kurz nach seiner Gründung im Februar/März 2015 mehr als 60 Mitglieder zählte. Aus Anlass des fünfjährigen Bestehens werden die Sängerinnen und Sänger um Chorleiter Matthias Lüderitz am Freitag, dem 13. März, ab 18 Uhr im Bispinger Küsterhaus mit allen, die Lust aufs Chorsingen haben, einen fröhlichen Abend mit Essen, Trinken und „Singen für jedermann“ verbringen. Alle Interessierten sind dazu eingeladen, „reinzuschnuppern“ und mitzumachen.

Der „Rock-Chor Bispingen“ hat in den vergangenen Jahren bei zahlreichen Konzerten vor vielen Hundert begeisterten Zuhörern sein Können unter Beweis gestellt, unter anderem beim Bispinger Heidemarkt, Behringer Seefest, Steinbecker Erntefest und Wietzendorfer Honigfest sowie bei zwei selbst organisierten Konzerten in der Bispinger Sporthalle. Motivator und „Chef“ der Gruppe ist Matthias Lüderitz, Diplom-Musikpädagoge und professioneller Sänger. Er arrangiert alle Stücke für den Chor selbst, die dann immer freitags von 19.30 bis 21.30 Uhr bei den wöchentlichen Chorproben im Bispinger Küsterhaus - stets mit viel Spaß und bei bester Stimmung - erlernt werden.

Das umfangreiche Repertoire des „Rock-Chores“ umfasst bekannte Pop- und Rocksongs, die von „Westerland" von den Ärzten über „Smoke on the water" von Deep Purple bis hin zu „Wonderwall" von Oasis und „Bohemian Rhapsody" von Queen reichen. Neben den Proben und Konzerten steht als weiteres Highlight einmal im Jahr ein Chorwochenende in Stiepelse an der Elbe auf dem Programm.

Wer im Chor mitsingen möchte, egal ob jung oder alt, hat dazu jederzeit die Möglichkeit. Notenkenntnisse sind dabei keine Voraussetzung. Wichtig ist hingegen der Spaß am Singen in einer lebendigen und fröhlichen Gemeinschaft.

Logo