Konzert mit Oliver Jaeger

Letzte Veranstaltung von „Sommermusik in Bispinger Kirchen“ in diesem Jahr

Konzert mit Oliver Jaeger

Die „Sommermusik in Bispinger Kirchen“ endet am 18. September mit dem Solisten Oliver Jaeger, dessen Konzert im Juli kurzfristig ausgefallen war. Unter dem Titel „mediterran- atlántico, eine musikalische Reise über das Meer“ lädt er nach Spanien, Portugal und Lateinamerika ein.

Sein Vortrag auf spanischer Gitarre, Bandoneon und Symphonetta ist inspiriert von Flamenco, Fado, Tango und klassischer Musik. Ausgebildet an der klassischen Gitarre, war Oliver Jaeger zuerst Mitglied im Deutschen Gitarrenensemble. Danach vertiefte er sich in das Spiel der Flamenco-Gitarre. Seit den 90er Jahren tritt er in verschiedenen Crossover-Projekten auf. Bekannt ist er durch sein „Duo Fado Instrumental“, mit dem er auch schon in Bispingen gastiert hat.

Das Konzert beginnt um 19.30 Uhr in der St.-Antonius-Kirche. Wie immer ist der Eintritt frei. Am Ausgang wird um eine Spende gebeten.

Logo