Radfahrerin schlägt Kind und Unfallflucht in Bispingen - Polizei sucht Zeugen

Kind will gestürzter Frau helfen und erhält als „Dankeschön“ eine Backpfeife

Radfahrerin schlägt Kind und Unfallflucht in Bispingen - Polizei sucht Zeugen

Unfassbar, was sich am vergangenen Mittwoch, dem 14. September, laut Polizeibericht in Bispingen ereignete: Gegen 17 Uhr stürzte eine Fahrradfahrerin, als sie beim Schwimmbad an der Trift auf den Sandweg Richtung Luheweg fahren wollte. „Ein Kind, das ihr helfen wollte, erhielt von ihr eine Backpfeife“, heißt es im Polizeibericht. Hinweise zum Geschehen nimmt die Polizei Bispingen unter der Telefonnummer (05194) 982460 entgegen.

Außerdem sucht die Polizei Bispingen nach einer Unfallflucht in der Gemeinde Zeugen. Am vergangenen Mittwoch, dem 14. September, gegen 10.30 Uhr wurde auf dem Parkplatz des Edeka-Marktes in Bispingen ein silberfarbener Kleinbus an der vorderen Stoßstange angefahren und beschädigt. Der Verursacher oder die Verursacherin entfernte sich laut Polizeibericht unerlaubt vom Unfallort. Auch hier werden Zeugen gebeten, sich bei der Polizeistation in Bispingen zu melden.

Logo