Rinder von Weide gestohlen

Bispingen: Unbekannte „entführen“ drei Tiere

Rinder von Weide gestohlen

Von einer eingezäunten Viehweide in Bispingen, In der Aue, zwischen den Landstraßen 211 und 170, entwendeten Unbekannte am vergangenen Dienstag in der Zeit zwischen 7 und 15 Uhr drei Rinder.

Gestohlen wurden zwei braune Tiere und ein schwarzer Vierbeiner im Wert von insgesamt rund 4.500 Euro. „Die Weide ist von der Straße aus nicht einsehbar. Der Abtransport muss mit einem größeren Fahrzeug oder Anhänger durchgeführt worden sein“, heißt es dazu im Polizeibericht.

Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Bispingen unter der Rufnummer (05194) 982460 in Verbindung zu setzen.

Logo