Tung-Duong Tim Do bester Europäer

Kampfsportler der Sportfreunde Bispingen für Deutschland beim Wettkampf des Taekwondo-Weltverbandes am Start

Tung-Duong Tim Do bester Europäer

Vor kurzem endete die internationale „Poomsae Online Challenge I“ des Taekwondo-Weltverbandes (WT) für die Junioren-Klasse. Mit am Start war Tung-Duong Tim Do vom Verein Sportfreunde Bispingen. Er wurde von der Deutschen Taekwondo Union (DTU) nominiert und vertrat Deutschland in der Kategorie der Nationalteams.

In der Vorrunde wurde er Fünfter und zog ins Halbfinale ein. Im Halbfinale konnte er die Kampfrichter mit seinem Können überzeugen. Doch bei extrem starker Konkurrenz, insbesondere die Sportler aus Korea, Taiwan, Thailand und von den Philippinen sind eine Macht, verpasste Tung-Duong Tim Do das Finale haarscharf um nur 0,05 Punkte. Er beendete seinen Wettkampf mit dem 10. Platz und war damit bester Europäer in dieser Klasse.

Logo