Unfallfahrt endet an Carport

Nach Niesanfall über den Grünstreifen und durch den Zaun

Unfallfahrt endet an Carport

In Bispingen endete eine Unfallfahrt jetzt an einem Carport: „Ein 38jähriger Autofahrer aus Bad Fallingbostel kam am vergangenen Mittwochmorgen gegen 6 Uhr auf der Seestraße in Bispingen nach links von der Fahrbahn ab. Dabei soll nach Angaben des Verunfallten ein mehrfaches Niesen ursächlich gewesen sein. Der Pkw fuhr kurz vor der Einmündung Rosenhoftrift parallel zur Fahrbahn über einen Grünstreifen/Acker, durchbrach einen Gartenzaun und prallte gegen einen Carport. Der Fahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt“, so der Bericht der Polizeiinspektion Heidekreis. Der Schaden wird auf etwa 8.000 Euro geschätzt.

Logo