Ausgebüxtes Pferd stirbt bei Unfall

Kollision auf Bundesstraße 3: Pferd wird von Pkw erfasst

Ausgebüxtes Pferd stirbt bei Unfall

In der Nacht zu Mittwoch, 2. März, kam es auf der Bundesstraße 3 zwischen Wardböhmen und Bleckmar zu einem Unfall, bei dem ein Pferd infolge einer Kollision mit einem Auto zu Tode kam: „Das Pferd war am Abend aus einem Stall in Bleckmar entwichen und im Bereich des Truppenübungsplatzes gesichtet worden. Bevor die Halterin es wieder einfangen konnte, lief es auf die Bundesstraße und wurde hier von einem Pkw erfasst. Es verendete noch an der Unfallstelle“, so die zuständige Polizeiinspektion Celle. Am Wagen entstand laut Polizeibericht Sachschaden, der Fahrzeugführer blieb unverletzt.

Logo