GPS-Sender leitet Polizei

Gestohlenes Fahrrad konnte geortet werden

GPS-Sender leitet Polizei

Unbekannte hebelten am vergangenen Mittwochabend in einem Mehrfamilienhaus an der Straße Amselsteig das Schloss eines Kellerraums auf und entwendeten ein Mountainbike der Marke „Haibike“ im Wert von rund 7.500 Euro - schildert die Polizeiinspektion Heidekreis einen Fall aus Bomlitz. Doch die Beamten konnten einer „elektronischen Spur“ folgen: „Da das Fahrrad über einen GPS-Sender verfügt, erhielt der Eigentümer darüber Kenntnis, dass sich sein Fahrrad bewegte. Er informierte daraufhin die Polizei, die das Fahrrad in einem Waldstück Nähe der Oberschule fand. Drei Jugendliche im Alter von 17 Jahren wurden ebenfalls in dem Waldstück angetroffen. Ob es sich dabei um die Täter handelt, werden die nun anstehenden Ermittlungen ergeben“, so der Polizeibericht.

Logo