In Brochdorf geht es um die Wurst

Endlich nicht mehr auf glühenden Kohlen sitzen: Grillabende des Schützenvereins beginnen am 2. Juli

In Brochdorf geht es um die Wurst

Hungrig auf Gesellschaft und Leckeres vom Grill? In Brochdorf muss niemand mehr auf glühenden Kohlen sitzen, denn: Nach langer pandemiebedinger Pause gibt es nun wieder die beliebten Brochdorfer Grillabende. Ab sofort treffen sich Interessierte jeden Freitag ab 18.30 Uhr am Schützenhaus. Los geht es am kommenden Freitag, dem 2. Juli.

Unter Erfassung der Personalien und Beachtung der jeweils geltenden Corona-Verordnung können die Gäste wie gewohnt Gegrilltes, Salate und Getränke erwerben und sowohl vor Ort verzehren als auch mit nach Hause nehmen.

Die Veranstaltungen werden ausgerichtet vom Schützenverein Brochdorf.

Logo