Auto komplett ausgebrannt

Aus ungeklärter Ursache Feuer gefangen

Auto komplett ausgebrannt

Am vergangenen Donnerstagabend, dem 29. August, brannte ein Auto aus ungeklärter Ursache auf der Landesstraße 171, Höhe Camp Reinsehlen, komplett aus.

Die alarmierten Feuerwehren aus Schneverdingen und Insel löschten den Brand zügig, wobei die Einsatzkräfte unter Atemschutz das Feuer mit einem Schaum-Wassergemisch bekämpften. Die Insassen des Wagens kamen mit dem Schrecken davon.

Nachdem der Abschleppdienst das ausgebrannte Fahrzeug aufgenommen und abtransportiert hatte, wurde die Straße noch grob von der Feuerwehr gereinigt. Nach gut eineinhalb Stunden war der Einsatz beendet. Die Polizei gab die Straße für den Verkehr frei und die Feuerwehren konnten wieder einrücken.

Logo