Einblicke ins Atelierhaus

Gesamtkunstwerk am Wochenende geöffnet /Vortrag am 20. September

Einblicke ins Atelierhaus

Noch einmal in diesem Jahr öffnen Margrit und Dieter Schafranek ein Wochenende lang ihre Tür für „Einblicke“ in das Gesamtkunstwerk in der Hauptstraße 47 in Dorfmark. Am Freitag, den 20. September, beginnen die „Tage der offenen Tür“ um 19.30 Uhr mit einem Vortrag der Psychotherapeutin Margrit Schafranek zu dem Thema: „Angriff auf die Menschlichkeit - Der heimliche Verlust der Würde des Menschen in der heutigen Zeit“. Der Vortrag ist kostenpflichtig . Wegen der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung unter Ruf (05163) 2072 erforderlich. Am Samstag, dem 21. und Sonntag, dem 22. September, bietet sich dann Gelegenheit, in der Zeit von 11 bis 18 Uhr das „Mosaik- und Atelierhaus“ zu besichtigen. Dort gibt es verschiedenfarbige Mosaikräume, irritierende Spiegelgestaltungen, leuchtend farbige Mandalas, Bilder und Objekte aus Glas, Steinarbeiten in Haus und Garten sowie Einblicke in das Atelier für Glaskunst und die therapeutische Praxis des Hauses. An beiden Tagen bietet sich die Gelegenheit, mit dem Künstlerehepaar Margrit und Dieter Schafranek ins Gespräch zu kommen. Der Eintritt ist frei.

Logo