Mosaikhaus gewährt „Einblicke“

Tag der offenen Tür am 5. Juni von 11 bis 18 Uhr

Mosaikhaus gewährt „Einblicke“

„Einblicke“ - unter diesem Titel lädt das Mosaikhaus Schafranek in Dorfmark, Hauptstsraße 47, zum dritten Mal in diesem Jahr zum Tag der offenen Tür ein - und zwar für den kommenden Sonntag, den 5. Juni, in der Zeit von 11 bis 18 Uhr.

In jahrelanger Arbeit mit Mosaikgestaltungen im Innenbereich und auf dem Außengelände ist ein Gesamtkunstwerk entstanden, das in seiner Art einmalig sein dürfte. Verschiedenfarbige Mosaikräume vermitteln ganz unterschiedliche Wohnatmosphären. Farbige Glasbilder aus dem Atelier von Dieter Schafranek lassen das Licht des Tages zu einem berührenden Erlebnis werden.

Geheimnisvolle Plätze im Garten mit seinen Steinskulpturen und lichtdurchfluteten Glasarbeiten schaffen Räume der Ruhe und Besinnung und laden zum Verweilen ein. Individuelle Wohn- und Lebensart soll die Besucherinnen und Besucher, so Margrit und Dieter Schafranek, verzaubern.

Der Eintritt ist wie immer frei.

Logo