Plattdeutscher Gottesdienst

Heimatverein und Dorfmarker Kirchengemeinde laden zur „Plattdüütsch Tied“

Plattdeutscher Gottesdienst

Im Rahmen der „Plattdüütsch Tied“ im Heidekreis laden der Heimatverein und die Dorfmarker Kirchengemeinde herzlich zu einem plattdeutschen Gottesdienst am Sonntag, 24. Oktober, um 10 Uhr in die St. Martinskirche ein. Der Gottesdienst wird von Pastor i.R. Traugott Wrede aus Hermannsburg gehalten und vom Dorfmarker Posaunenchor musikalisch begleitet. Im Anschluss an den Gottesdienst besteht die Möglichkeit, an einer plattdeutschen Kirchenführung mit Oskar Hein teilzunehmen. Der Heimatverein für das Kirchspiel Dorfmark und die Dorfmarker Kirchengemeinde freuen sich auf zahlreiche Gäste.

Logo