„Plattdüütsche Tied“

„Leichtsinnige Literatur und fröhliche Volkslieder“ in Dorfmark

„Plattdüütsche Tied“

Im Rahmen der im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Plattdüütsche Tied“ lädt der Heimatverein für das Kirchspiel Dorfmark zu einem „Plattdüütschen Abend“ in das Hotel Deutsches Haus ein: Am Freitag, den 1. November, um 19 Uhr. Auf dem Programm stehen „Leichtsinnige Literatur und fröhliche Volkslieder“.

Mitwirken werden bei der Veranstaltung Kinder aus der Plattdeutsch-AG sowie der Männerchor Dorfmark. Außerdem zu Gast ist Jan Graf: Der plattdeutsche Liedermacher vom NDR „vertellt un leest ut siene Böker vör.“ Das Publikum, so verspricht der Heimatverein, darf sich auf einen unterhaltsamen plattdeutschen Abend freuen.

Der Eintritt ist frei, um eine Spende zugunsten des Heimatvereins für das Kirchspiel Dorfmark wird gebeten.

Logo