Betrunkener Autofahrer überschlägt sich

63-jähriger Fahrer leicht verletzt

Betrunkener Autofahrer überschlägt sich

Zum Glück nur leicht verletzt wurde am gestrigen Dienstagabend, dem 25. Oktober, ein 63 Jahre alter Fahrzeugführer bei einem Unfall auf dem Weg von Faßberg nach Müden.

Laut Bericht der Polizeiinspektion (PI) Celle verlor der Mann auf dem Müdener Weg (Kreisstraße 79) in einer Linkskurve die Kontrolle über seinen Wagen und kam nach links von der Fahrbahn ab. Er prallte gegen einen Brückenpfeiler, der Pkw überschlug sich und kam auf dem Dach liegend zum Stehen.

„Während der Unfallaufnahme stellte sich heraus, dass der 63-Jährige erheblich unter dem Einfluss von Alkohol stand. Dem leichtverletzten Mann wurde eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein wurde sichergestellt“, heißt es im Bericht der PI Celle.

Logo