Mit Wolf kollidiert

Tier wollte Landesstraße 280 überqueren

Mit Wolf kollidiert

Wie die Polizeiinspektion Celle mitteilte, ist am Montag, den 8. März, auf der Landesstraße 280 zwischen Müden (Örtze) und Unterlüss ein Wolf angefahren worden. Um etwa 21.47 Uhr sei der Pkw eines 27 Jahre alten Mannes aus Müden mit dem Wolf zusammengestoßen. Der Autofahrer war in Richtung Unterlüß unterwegs, als das Tier von links die Fahrbahn überqueren wollte.

„Der Wolf verendete sofort am Unfallort. Am Fahrzeug entstand leichter Sachschaden“ so die Polizei. Hinzugezogen wurde auch ein Wolfsberater.

Logo