„Mensch ärgere Dich nicht“: Wer sichert sich in Faßberg den Meistertitel?

Wettpuzzeln, Kniffeln und Brettspiele: Bekannter Hersteller im April in der „Oase“ zu Gast

„Mensch ärgere Dich nicht“: Wer sichert sich in Faßberg den Meistertitel?

In der „Oase“ in Faßberg wird im April der bekannte Spielehersteller „Schmidt Spiele“ zu Gast sein. Drei Mitarbeiter der Firma werden dann mehr als 100 Spiele im Gepäck haben. Alle Interessierten können in der Woche vom 25. bis 29. April in der „Oase“ all diese Spiele ausprobieren. Außerdem gibt es die Möglichkeit, an der „Schmidt-Puzzle-Championship“ teilzunehmen (https://www.puzzle-championship.de). Hier treten Städte und Gemeinden im Wettpuzzeln gegeneinander an. Es gilt, gemeinsam so schnell wie möglich 60 Puzzle zusammen zu legen. Jeder Teilnehmer bekommt danach sein Puzzle geschenkt.

Weiterhin ist die erste Faßberger „Mensch ärgere dich nicht“-Meisterschaft geplant, zu der „Schmidt Spiele“ und die Gemeinde Faßberg einladen. Mitspielen können alle Interessierten ab acht Jahren. Neben dem Titel gibt es noch Spielepakete zu gewinnen. Zudem soll es die erste Faßberger Kniffel-Meisterschaft geben, eventuell sogar eine Niedersächsische Kniffel-Meisterschaft.

Hier können Würfelfreunde ab acht Jahren an den Start gehen. Als Preise winken ebenfalls Spielepakete. Am 28. April ist in der Zeit von 9 bis 16 Uhr ein Workshop für Fachkräfte wie Jugendpflegerinnen und -pfleger, Erzieherinnen und Erzieher, Spielehändler und Verkäufer geplant.

Wer Interesse hat, kann sich ab 1. März mit Jugendpflegerin Kerstin Barsch unter Ruf (05055) 59736 in Verbindung setzen. Verantwortlich für die Veranstaltung sind der Präventionsrat Faßberg und Kerstin Barsch von der Jugendpflege der Gemeinde.

Logo