Beim Angeln in Fintel: Kind findet „Rolex“

Polizei: Modeschmuck und Edelmarken-Imitat stammen möglicherweise aus einem Diebstahl oder Einbruch

Beim Angeln in Fintel: Kind findet „Rolex“

Es ist nicht alles Gold, was glänzt: Am vergangenen Sonntag, dem 27. September, hat ein Kind aus Fintel beim Angeln im Bereich des Himbergsees in Fintel Schmuck gefunden. „Waschecht“ waren die Fundstücke allerdings wohl nicht: Nach einer ersten Einschätzung der Polizei dürfte es sich um Modeschmuck und beim Zeitmesser um das Imitat einer goldenen Rolex-Uhr handeln.

„Vermutlich lagen die Gegenstände schon seit längerem im Uferbereich des Sees“, so ein Polizeisprecher: „Der Schmuck ließ sich bisher nicht zuzuordnen, stammt aber möglicherweise aus einem Diebstahl oder Einbruch.“

Zeugen oder Geschädigte, die Hinweise zur Herkunft des Schmucks geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeistation Fintel unter Telefon (04265) 954860 in Verbindung zu setzen.

Logo