Unfall in Fintel: Unaufmerksam vom Grundstück gefahren

64-jähriger Pkw-Fahrer bei Kollision leicht verletzt

Unfall in Fintel: Unaufmerksam vom Grundstück gefahren

Bei einem Verkehrsunfall im Amselweg ist am gestrigen Dienstagabend ein 64-jähriger Autofahrer leicht verletzt worden. „Eine 38-jährige Autofahrerin hatte gegen 18.30 Uhr mit ihrem ‚VW Up!‘ von einem Grundstück fahren wollen und dabei vermutlich nicht auf den Skoda des 64-Jährigen geachtet“, so Heiner van der Werp von der Pressestelle der Polizeiinspektion Rotenburg.

Bei der Kollision zog sich der Mann leichte Verletzungen zu. Er wurde im Rettungswagen in das Rotenburger Diakonieklinikum gebracht.

Den Sachschaden schätzt die Polizei auf rund 6.000 Euro.

Logo