Vandalismus und unehrlicher Finder

Polizeistation Fintel bittet um Hinweise

Vandalismus und unehrlicher Finder

Die Beamten der Finteler Polizei ermitteln derzeit gegen einen 45-jährigen Mann wegen des Verdachts der Fundunterschlagung. Ihm wird vorgeworfen, am vergangenen Dienstagvormittag im Kassenbereich eines Einkaufsmarktes in der Straße Am Markt ein liegengelassenes Portemonnaie gefunden und an sich genommen zu haben. „Anhand der Videoaufzeichnungen des Marktes konnte er identifiziert werden“, so ein Sprecher der Polizeiinspektion Rotenburg.

Außerdem waren in Fintel Vandalen unterwegs: Im Verlauf des vergangenen Wochenendes haben sie auf dem Parkplatz eines Gasthofes in der Straße Pferdemarkt Schaden angerichtet. Laut Polizeibericht rissen die unbekannten Täter eine Straßenlampe aus der Verankerung und legten sie dann in einem Vorgarten ab. Hinweise zu dieser Tat nimmt die Polizeistation Fintel unter der Telefonnummer (04265) 954610 entgegen.

Logo