Vier Schwerverletzte

Wagen war nicht zugelassen

Vier Schwerverletzte

Aus bislang ungeklärter Ursache kam ein mit sechs Personen besetzter Ford Fiesta am späten Freitagabend in Fintel in der Straße Himberg von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Baum. Vier der Insassen wurden schwer verletzt und und mussten von Rettungskräften zur weiteren medizinischen Versorgung in Krankenhäuser gebracht werden. Insgesamt entstand ein Sachschaden im vierstelligen Bereich. Der Ford war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Beamte der Polizei Rotenburg stellten fest, dass der Wagen keine Zulassung hatte und somit gar nicht hätte im Straßenverkehr geführt werden dürfen. Ein 17jähriger Insasse soll nach ersten Erkenntnissen am Steuer gesessen haben, einen Führerschein hat der junge Mann allerdings nicht. Die Polizei hat entsprechende Ermittlungen aufgenommen.

Logo