Neue Finanzierungshilfen

Soforthilfe-Programm: Auch Zuschüsse möglich

Neue Finanzierungshilfen

Das Land Niedersachsen hat ein umfangreiches Soforthilfe-Programm mit neuen Fördermitteln auf die Beine gestellt. Es enthält nicht nur Kredit-, sondern auch Zuschussprogramme. Zudem stellt Wirtschaftsminister Althusmann besonders kurze Bearbeitungszeiten in Aussicht. Liquiditätszuschüsse können einmalig beim Bund oder beim Land beantragt werden. Die Zuschusshöhe ist nach Unternehmensgröße und Beschäftigtenzahl gestaffelt. Zuschüsse zwischen 3.000 Euro und 20.000 Euro sind möglich. Anträge können vom heutigen Mittwoch , dem 25. März, ab 15 Uhr, auf der Website der NBank gestellt werden: www.nbank.de

Alle Informationen rund um das Förderprogramm gibt es unter www.ihk-lueneburg.de/corona-finanzierung. Berater der IHK stehen Unternehmern zudem unter der Adresse www.ihk-lueneburg.de/corona-beratung zur Verfügung.

Logo