Halbseitig gesperrt

Kreisstraße 2: Bauarbeiten zwischen Harmelingen und Timmerloh

Halbseitig gesperrt

Der Landkreis Heidekreis weist auf Verkehrsbehinderungen im Zuge der Kreisstraße 2 hin: Ab Freitag, den 24. April, bis voraussichtlich Freitag, den 8. Mai, steht eine Durchlasserneuerung zwischen Harmelingen und Timmerloh auf dem Plan.

Für die Dauer der Arbeiten wird der Verkehr auf der Kreisstraße 2 halbseitig mithilfe einer Ampelanlage an der Baustelle vorbeigeleitet. Der vorhandene Durchlass ist, wie der Landkreis in einer Mitteilung erläutert, abgängig und muss durch eine neue Rohrleitung ersetzt werden.

Witterungsbedingt kann es zu Verzögerungen kommen. Die Arbeiten führt eine Firma aus Behringen aus. Die Kosten belaufen sich auf rund 45.000 Euro.

Logo