9-Euro-Ticket: Vorverkauf gestartet

Angebot vom 1. Juni bis zum 31. August dieses Jahres gültig

9-Euro-Ticket: Vorverkauf gestartet

„Gute Neuigkeiten“, heißt es vonseiten der Verkehrsgemeinschaft Heidekreis: Das 9-Euro-Ticket für den Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) sei am 20. Mai endgültig beschlossen worden. Und das bedeute: „Bus- und Bahnfahren für neun Euro monatlich.“

Das Angebot wird vom 1. Juni bis zum 31. August gültig sein. Dazu erklärt KVG-Pressesprecher Oliver Blau: „Es ist erfreulich, dass die Bundesregierung den Öffentlichen Personennahverkehr in ihrem Entlastungspaket berücksichtigt hat. Der rasante Anstieg der Energie- und Treibstoffkosten zeigt einmal mehr, dass Bus und Bahn eine attraktive Alternative zum Auto sind. Das ist ein guter Zeitpunkt, um neue Fahrgäste zu gewinnen und alte, in der Pandemie verlorengegangene Fahrgäste zurückzugewinnen.“

Auch im gesamten Verkehrsgebiet der Verkehrsgemeinschaft Heidekreis können Fahrgäste das Angebot nutzen. Der Vorverkauf des „9-Euro-Tickets“ startet ab sofort.

Die Verkehrsgemeinschaft Heidekreis hat zu diesem Thema auf ihrer Internetseite einen Info-Bereich eingerichtet. Interessierte finden dort viele Antworten auf häufig gestellte Fragen.

Weitere Informationen sind auf www.verkehrsgemeinschaft-heidekreis.de verfügbar.

Logo