Autobahn 7: Mangelbeseitigung

Vom 11. bis 15. Dezember Bauarbeiten Höhe der Rastanlage Allertal

Autobahn 7: Mangelbeseitigung

Auf der Autobahn 7 gibt es eine weitere Baustelle: „Im Nachgang zu einer seit längerem abgeschlossenen Baumaßnahme“, so die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr, werden auf Höhe der Tank- und Rastanlage Allertal auf der Richtungsfahrbahn Hamburg Mängel beseitigt.

Während der Arbeiten wird die Fahrbahn in Fahrtrichtung Hamburg auf einen Fahrstreifen eingeengt und die Tank- und Rastanlage Allertal einschließlich der Auf- und Ausfahrt auf die Dorfstraße (L 180) gesperrt, und zwar im Zeitraum vom 11. Dezember, ab etwa 18 Uhr, bis zum 15. Dezember, voraussichtlich 20 Uhr. Die Straßenbaubehörde bittet die Verkehrsteilnehmer, auf die geänderte Verkehrsführung zu achten und den Bereich soweit möglich weiträumig zu umfahren.

Witterungsbedingte Verzögerungen sind möglich. Weitere Informationen gibt es im Internet unter der Adresse www.straßenbau.niedersachsen.de/aktuelles/presseinformationen/.

Logo