Corona: Ein weiterer Infizierter in Soltau

Jetzt insgesamt 73 Corona-Fälle im Heidekreis

Corona: Ein weiterer Infizierter in Soltau

Seit dem heutigen 27. Mai gibt es eine weitere nachgewiesenen Corona-Erkrankung im Heidekreis. Damit gibt es momentan vier „offiziell“ Erkrankte im Landkreis.

Insgesamt liegt die Zahl der laborbestätigten Corona-Fälle im Heidekreis bei 73 (Stand: 27. Mai, 12.50 Uhr). Der neue Fall ist in der Stadt Soltau dazu gekommen. Die erkrankte Person und die engen Kontaktpersonen befinden sich in häuslicher Quarantäne.

Die Gesamtzahl der Corona-Genesenen liegt seit dem 22. Mai bei 67. Im April sind zwei Patienten verstorben. Aktuell ergeben sich somit vier Erkrankte im Landkreis.

Die positiv getesteten Personen kommen aus nachfolgenden Gebieten:

  • 6 aus der Stadt Soltau (3 genesen, 2 verstorben, 1 Erkrankter)

  • 31 aus der Stadt Schneverdingen (30 genesen, 1 Erkrankter)

  • 8 aus der Samtgemeinde Schwarmstedt (7 genesen, 1 Erkrankter)

  • 9 aus der Gemeinde Bispingen (alle genesen)

  • 10 aus der Stadt Walsrode (alle genesen)

  • 3 aus der Samtgemeinde Rethem (alle genesen)

  • 4 aus der Stadt Munster (3 genesen, 1 Erkrankter)

  • 1 aus der Stadt Bad Fallingbostel (genesen)

  • 1 aus der Gemeinde Wietzendorf (genesen)

Logo