Corona-Impftermine vor Ort - unter anderem in Soltau und Bispingen

Landkreis Heidekreis: Mobile Teams unterwegs

Corona-Impftermine vor Ort - unter anderem in Soltau und Bispingen

Seit Mitte Oktober dieses Jahres unterstützen die mobilen Teams des Heidekreises das ambulante Regelversorgungssystem bei der Durchführung von Impfungen gegen COVID-19. Gestartet haben die Teams in Senioren- und Pflegeeinrichtungen im Landkreis. Ab kommender Woche werden ergänzend Corona-Impfungen entsprechend der Empfehlungen der Ständigen Impfkommission (STIKO) unter ärztlichem Ermessen mit dem Impfstoff Biontech vor Ort angeboten. Darauf weist die Verwaltung des Landkreises Heidekreis hin.

Dieses Angebot richte sich an Personen ab 18 Jahren. Eine Terminvereinbarung sei nicht erforderlich. Mitzubringen seien der Personalausweis und - soweit vorhanden - der Impfpass.

Geimpft wird am Montag, dem 8. November, von 9 bis 15 Uhr im Kulturzentrum „mittendrin“ in Walsrode, Moorstraße 89, sowie am Dienstag, dem 9. November, jeweils von 9 bis 15 Uhr im Spökenkieker in Bispingen in der Töpinger Straße 2 und im Burghof in Rethem, Lange Straße 2a. Weiterhin gibt es Impftermine am Mittwoch, dem 10. November, von 9 bis 15 Uhr bei der Johanniter-Unfall-Hilfe in Schwarmstedt, Celler Straße 7, und am Freitag, dem 12. November, von 9 bis 14 Uhr im Gemeindehaus der Lutherkirche in Soltau, Birkenstraße 1.

Weitere Termine werden von der Kreisverwaltung rechtzeitig bekanntgegeben. Interessierte können sich gern fortlaufend über die Internetseite des Heidekreises unter www.heidekreis.de/corona im Themenbereich „Impfung“ informieren.

Logo