Coronakrise: Bürgertelefon des Heidekreises wird eingestellt

Service des Landkreises steht ab 13. Juni nicht mehr zur Verfügung

Coronakrise: Bürgertelefon des Heidekreises wird eingestellt

Über das Bürgertelefon des Landkreises Heidekreis konnten Bürgerinnen und Bürger seit mehr als zwei Monaten Fragen rund um die Corona-Pandemie stellen. „Aufgrund der erfolgreichen Eindämmung der Pandemie und nachlassender Fragen aus der Bevölkerung wird der Service ab Samstag, dem 13. Juni, nicht mehr zur Verfügung stehen“, heißt es nun in einer Mitteilung des Landkreises. Am Mittwoch, dem 10. Juni, sowie am Donnerstag, dem 11. Juni, ist es noch in der Zeit von 8 bis 16 Uhr besetzt, ebenso am Freitag, dem 12. Juni, von 8 bis 12 Uhr.

Wer Fragen zum Thema hat, kann anschließend weiterhin die Hotline der niedersächsischen Landesregierung unter der Telefonnummer (0511) 1206000 nutzen, die montags bis freitags von 8 Uhr bis 22 Uhr sowie an Wochenenden von 10 bis 20 Uhr zur Verfügung steht. Medizinische Fragen werden auch vom Kassenärztlichen Notdienst unter der Telefonnummer 116117 beantwortet.

Logo