Digitale Messe „work+life“: Anmeldungen noch bis zum 10. August möglich

Fachgruppe Kreisentwicklung und Wirtschaft des Heidekreises bietet Unterstützung an

Digitale Messe „work+life“: Anmeldungen noch bis zum 10. August möglich

Sie steht vom 20. bis 25. September auf dem Programm - und coronabedingt in digitaler Form: Die Messe „work+life Heidekreis“. Der Countdown läuft bereits: Bis zum 10. August können sich Unternehmen noch bei der Fachgruppe Kreisentwicklung und Wirtschaft des Heidekreises anmelden.

Die einen bieten eine Unternehmensführung per Handy, die anderen ein Interview mit den Auszubildenden über Laptop und der Nächste zeigt die Herstellung eines Werkstücks oder macht eine Baustellenführung - es gibt viele Möglichkeiten, während der digitalen Messe „work+life“ ein Unternehmen beziehungsweise eine Branche vorzustellen. Ob Führungen, Vorträge oder Einzelgespräche, der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Gern können auch Unternehmen gemeinsam mit anderen Unternehmen eine digitale Veranstaltung durchführen.

Die Schulen im Heidekreis sind informiert, und die Schülerinnen und Schüler freuen sich bereits darauf, die vielfältige Arbeits- und Ausbildungswelt im Landkreis kennenzulernen. Während der Messezeit können Schülerinnen und Schüler mit den Unternehmen direkt in Kontakt treten - wie bei einer „echten“ Messe. Das funktioniert über eine Videokonferenz. Unternehmen können dazu das eigene Konferenztool oder das von der Fachgruppe Kreisentwicklung und Wirtschaft des Heidekreises bereitgestellte „BigBlueButton“ nutzen. Für „BigBlueButton“ wird gern Unterstützung angeboten, so dass auch Unternehmen, die bisher wenig Erfahrung in der digitalen Welt gemacht haben, unbeschwert diesen Schritt wagen können. Hilfe gibt es auch bei der Gestaltung und Einrichtung des Messeauftritts.

Für Informationen und Fragen steht Andrea Galonska von der Fachgruppe Kreisentwicklung und Wirtschaft des Heidekreises per E-Mail unter a.galonska@heidekreis.de oder telefonisch unter (05191) 970616 zur Verfügung. Über diesen Kontakt sind auch Anmeldungen möglich, ebenso über www.workandlife.hk, Menüpunkt „Messe“.

Logo