Fahrradsommer mit sechs Vereinen

Zwölf abwechslungsreiche Radtouren in die nähere Umgebung erleben

Fahrradsommer mit sechs Vereinen

Sechs Vereine, ein Ziel: „Wir bewegen Euch!“ - so das Motto beim Fahrradsommer 2022: Mal etwas gemeinsam zu machen, das war die Idee vom SC Tewel, TSV Neuenkirchen, TTC Brochdorf, SG Heber-Wolterdingen, SV Schülern und SV Veersetal. Das Ergebnis: Zwölf abwechslungsreiche Fahrradtouren in die nähere Umgebung der Vereine. Diese starten in diesem Monat: „Jeder kann mitmachen, egal ob Jung oder Alt, ob Vereinsmitglied oder nicht“, laden die Organisatoren ein. Einzige Voraussetzung: ein Fahrrad und das Heft „Fahrradsommer 2022“, in dem alle Touren beschrieben sind.

Für die gefahrenen Touren gibt es an beschriebenen Orten Stempel. Am 11. September findet dann eine Sternfahrt zur Abschlussveranstaltung von 13 bis 15 Uhr statt. Ziel ist das Sportgelände in Tewel. „Im Heft befindet sich ein Gutschein für die Teilnahme an einer Tombola. Bei einer Bratwurst und einem Getränk kann der Fahrradsommer 2022 mit guter Laune ausklingen“, so die Mitteilung der Organisatoren.

Das Fahrradsommerheft gibt es bei den Vereinsvorsitzenden sowie an folgenden Stallen: Landgasthaus Tewel, Miwos Landschlachterei Tewel, Mien Koopmann Heber, Hofladen Familie Baden in Brochdorf, Lebensmittelmarkt M. Hahn in Lünzen, Mühlwerk Lünzen, Gudrun Bosselmann in Schülern, Sportlerheim Schülern (an den Heimspieltagen) sowie Eisdiele Venezia in Neuenkirchen und Heide-Touristik Neuenkirchen.

Logo