Fahrt zu den Karl-May-Festspielen

Die CDU Heidekreis bietet eine Tour nach Bad Segeberg an

Fahrt zu den Karl-May-Festspielen

Auch in diesem Jahr organisiert die CDU Heidekreis eine Fahrt zu den Karl-May-Festspielen nach Bad Segeberg: Diesmal am Samstag, den 6. Juli. Auf dem Spielplan steht „Unter Geiern“. Die Hauptdarsteller in diesem Jahr sind Alexander Klaws als „Winnetou“ und Sascha Gluth als „Old Shatterhand“ sowie Joshie Peters als „Bärenjäger Baumann“ und Jochen Horst als „Harry Melton“. Die Kosten umfassen die Fahrt und den Eintritt. Kinder bis zehn Jahre müssen von einem Erwachsenen begleitet werden.

Die Karten gibt es bei der Buch- und Schreibwarenhandlung Dodt in Bispingen, im Bürgerhaus Munster und bei Gerd Engel, Ruf (05192) 2637, in Neuenkirchen bei Christa Niemeyer, Ruf (05195) 94014, in Schneverdingen über den Ferienpaß des Stadtjugendringes (Touristinformation), in der Böhmestadt bei der Soltau-Touristik, in Wietzendorf am Samstag, den 22. Juni, von 10 bis 10.30 Uhr beim Verkauf der Ferienpaßkarten im Schulgebäude der GOBS.

Geplante Abfahrzeiten sind für die einzelnen Orte zwischen 10.15 und 11.15 Uhr, die Rückkehr soll gegen 19.30 bis 20 Uhr erfolgen. Der Einstiegsort ist für die Teilnehmer auf jeden Fall bei dem Ortsverband, bei dem die Karten gekauft wurden. Letzter Verkaufstag ist Freitag, der 28. Juni, danach gibt es nur noch Karten an den Bussen, sofern noch Plätze zur Verfügung stehen.

Mitfahrende Kinder, so der Hinweis der CDU, dürfen ohne rechtzeitige Information in Bad Segeberg nicht abgeholt werden.

Logo