„Geheimwaffen der Kommunikation“

Kostenloser Online-Vortrag: Sabine Strobel erklärt Interessierten, wie sie in schwierigen Gesprächssituationen bewusst agieren und handlungsfähig bleiben können

„Geheimwaffen der Kommunikation“

„Geheimwaffen der Kommunikation - Persönlichkeitstypen erkennen und gelassen reagieren“ - so lautet der Titel eines kostenlosen Online-Vortrags, den die Koordinierungsstelle „Frau & Wirtschaft Heidekreis“ am Dienstag, dem 7. Dezember, von 17 bis 19 Uhr anbietet. Referentin Sabine Strobel ist Coachin und erklärt, wie es gelingt, in schwierigen Gesprächssituationen äußerlich und innerlich gelassen zu bleiben und dabei die eigene Person und die Gesprächspartner wie ein Profi zu analysieren.

Im Online-Kurs geht es weiterhin darum, menschliches Verhalten besser verstehen und unter vier verschiedene Persönlichkeitstypen unterscheiden zu können. Übungen im Umgang mit dominanten Persönlichkeiten können einstudiert werden. Es werden Situationen der deduktiven und induktiven Kommunikation dargestellt.

Strobel stellt neue psychologische Strategien vor, damit Interessierte in schwierigen Gesprächssituationen bewusst agieren können und handlungsfähig bleiben. Der Online-Vortrag findet per Videokonferenz über Zoom statt. Anmeldeschluss ist am 6. Dezember.

Veranstalter und Anmeldung: Koordinierungsstelle „Frau & Wirtschaft Heidekreis“, Ruf (05191) 970612, E-Mail koostelle@heidekreis.de.

Logo