Heidekreis weitet Impfangebot aus

Aktuell sechs mobile Impfteams unterwegs, ab Januar wird noch ein siebtes hinzukommen

Heidekreis weitet Impfangebot aus

Vom 14. Dezember an wird es stationäre Impfangebote mit festen Terminen an mehreren Standorten im Heidekreis geben. „Ein weiterer Ausbau des Angebotes ist ab Januar geplant. Eine vorherige Terminvereinbarung für die festen Einrichtungen ist ab sofort online möglich“, teilt jetzt die Verwaltung des Landkreises Heidekreis mit.

„Für den Heidekreis sind aktuell sechs mobile Impfteams unterwegs, ab Januar wird noch ein siebtes dazukommen. Unsere Impfteams können circa 1.000 Impfungen täglich verabreichen und liegen damit schon jetzt über den Spitzenwerten des ehemaligen Impfzentrums in der Heidmarkhalle“, so Landrat Jens Grote.

Vier der Teams sind für feste Standorte vorgesehen, wobei Termine ab sofort für das Heidekreis-Klinikum Walsrode, die Alte Reithalle Soltau und das Designer Outlet Center Soltau unter https://veranstaltungen.heidekreis.de gebucht werden können. Ab Januar wird es auch feste Terminangebote in Schwarmstedt geben.

Über die offenen Impfangebote werden weitere Orte durch die mobilen Impfteams angefahren, die entsprechenden Termine werden über die Internetseite des Heidekreis, die BIWAPP und die Presse mitgeteilt. Alle Impfwilligen sollten beim Termin Kleidung tragen, die eine Impfung am Oberarm leicht ermöglicht. Zudem müssen sie ihren Personalausweis nebst Impfpass mitbringen.

Logo