HKK lädt zu Livestream

Infoveranstaltung zu Gesamtklinikumsprojekt

HKK lädt zu Livestream

Auch am kommenden Mittwoch, dem 10. März, heißt es auf Facebook im Livestream ab 18.30 Uhr auf dem Facebook-Kanal des HKK ( @KlinikumHeidekreis) wieder „Klinik im Dialog“.

Diesmal begrüßt Geschäftsführer Dr. Achim Rogge als Gäste Gudrun Pieper, CDU-Landtagsabgeordnete und Mitglied der Enquete-Kommission Medizinische Versorgung, und Landrat Manfred Ostermann. Thema dieser Live-Sendung sind politische Rahmenbedingungen in Bezug auf das Gesamtklinikumsprojekt.

Deutschland, seine Bevölkerung und dessen Krankenhauslandschaft sind im Wandel. Demografische Faktoren, anhaltende gesellschaftliche Trends, Veränderungen medizinischer Anforderungen, der belastete Ausbildungs- und Arbeitsmarkt wirken sich auch auf den Heidekreis ein. Da stellen sich Fragen: Wie gestalten sich diese Faktoren konkret vor Ort und was bedeuten sie für den Klinikstandort? Welche Sachzwänge herrschen vor und welche politischen Weichenstellungen sind auf den verschiedenen Verwaltungsebenen erforderlich, um die gesundheitliche Versorgung im Heidekreis langfristig zu sichern?

Auch dieses Mal werden die Fragen, die die Zuschauer stellen, beantwortet.

Wie kann man an diesen Live-­Streams teilnehmen und Fragen stellen?

Interessierte klicken sich auf die Facebook Seite fb.com/KlinikumHeidekreis , schauen live im Stream zu und stellen Ihre Frage - ganz einfach in den Kommentaren unter dem Video. Die Moderation wird diese Fragen in Echtzeit an die Studiogäste vor Ort weitergeben. Zusätzlich nimmt der Kommunikationsteam alle Anliegen in den Kommentaren auf, um bei Bedarf im Nachgang auf diese einzugehen.

Das Heidekreis-Klinikum hofft, dass viele Bürgerinnen und Bürger in den kommenden Wochen mittwochs ab 18.30 Uhr eine Stunde lang dabei sind. Wer zeitlich verhindert ist oder keinen Facebook-Account hat, kann auf dem YouTube-Kanal des Heidekreis-Klinikums (https://www.youtube.com/channel/UCnTetx7wJNgYoiBLdk88vug oder auf YouTube in die Suchfunktion @KlinikumHeidekreis eingeben) den Live-Stre­am von Facebook „mit- und nachgucken“.

Logo